Karate in der Praxis Band 5 - Selbstverteidigung für Frauen - Nakayama, Masatoshi

Karate in der Praxis Band 5 - Selbstverteidigung für Frauen - Nakayama, Masatoshi

Selbstverteidigung für Frauen Selbstverteidigungssysteme für Frauen müssen sich den speziellen Umständen diese anpassen....
14,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 600.117

Selbstverteidigung für Frauen

Selbstverteidigungssysteme für Frauen müssen sich den speziellen Umständen diese anpassen. Sowohl die physischen Möglichkeiten, Einschränkungen durch das Tragen weiblicher Kleidungsstücke als auch die Angriffe, mit denen du konfrontiert wirst, unterscheiden sich den Situationen, denen sich Männer gegenübersehen.

Im fünften Band der Serie „Karate in der Praxis" lernst du, dich gegen Umklammerungen und Festhalten zur Wehr zu setzen. Trotzdem solltest du die anderen Bände dieser Reihe ebenfalls studieren, um auch anderen Situationen gewachsen zu sein.

Masotoshi Nakayama:

Als ein Nachkommen einer berühmten Familie von Kenjutsu-Meistern begann er seine Karateausbildung unter Meister Funakoshi, dem Stilgründer des Shotokan bereits im Jahre 1932. Viele Jahre lang war er der Chief Instructor der Japan Karate Association und trug als solcher wesentlich zur Entwicklung und Verbreitung des modernen Wettkampfstiles wie auch des Shotokan Karate bei.

Donn Draeger:

Eine international anerkannte Größe und Autor zahlreicher Bücher über die Kampfkünste Asiens. Er war ein westlicher Pionier in den kapanischen Kampfkünsten und lehrte in der internationalen Division des Kodokan in Tokyo. Als erster Nicht-Japaner trat er einst auch dem All-Japan High-Rank Holder´s Judo Tournament des Kodokan an.

Format 16,5 X 23,5 cm

Autor: Masatoshi Nakayama

Gebundene Softcover Ausgabe: 126 Seiten

Sprache: Deutsch

Stilrichtung: Karate
"Karate in der Praxis Band 5 - Selbstverteidigung für Frauen - Nakayama, Masatoshi"
Selbstverteidigung für Frauen Selbstverteidigungssysteme für Frauen müssen... mehr

Selbstverteidigung für Frauen

Selbstverteidigungssysteme für Frauen müssen sich den speziellen Umständen diese anpassen. Sowohl die physischen Möglichkeiten, Einschränkungen durch das Tragen weiblicher Kleidungsstücke als auch die Angriffe, mit denen du konfrontiert wirst, unterscheiden sich den Situationen, denen sich Männer gegenübersehen.

Im fünften Band der Serie „Karate in der Praxis" lernst du, dich gegen Umklammerungen und Festhalten zur Wehr zu setzen. Trotzdem solltest du die anderen Bände dieser Reihe ebenfalls studieren, um auch anderen Situationen gewachsen zu sein.

Masotoshi Nakayama:

Als ein Nachkommen einer berühmten Familie von Kenjutsu-Meistern begann er seine Karateausbildung unter Meister Funakoshi, dem Stilgründer des Shotokan bereits im Jahre 1932. Viele Jahre lang war er der Chief Instructor der Japan Karate Association und trug als solcher wesentlich zur Entwicklung und Verbreitung des modernen Wettkampfstiles wie auch des Shotokan Karate bei.

Donn Draeger:

Eine international anerkannte Größe und Autor zahlreicher Bücher über die Kampfkünste Asiens. Er war ein westlicher Pionier in den kapanischen Kampfkünsten und lehrte in der internationalen Division des Kodokan in Tokyo. Als erster Nicht-Japaner trat er einst auch dem All-Japan High-Rank Holder´s Judo Tournament des Kodokan an.

Format 16,5 X 23,5 cm

Autor: Masatoshi Nakayama

Gebundene Softcover Ausgabe: 126 Seiten

Sprache: Deutsch

Stilrichtung: Karate
"Karate in der Praxis Band 5 - Selbstverteidigung für Frauen - Nakayama, Masatoshi"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Karate in der Praxis Band 5 - Selbstverteidigung für Frauen - Nakayama, Masatoshi"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

0
Kundenbewertungen für "Karate in der Praxis Band 5 - Selbstverteidigung für Frauen - Nakayama, Masatoshi"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.