Lieferung versandkostenfrei ab 99 EUR (in DE, außer Sperrgut)
Gelenkschmerzen - Vorbeugen, Erkennen, Behandeln

Gelenkschmerzen - Vorbeugen, Erkennen, Behandeln

Gelenkschmerzen - Vorbeugen, Erkennen, Behandeln »Der Mensch ist so jung wie seine Gelenke« – Dieses Sprichwort beschreibt treffend den...
6,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 657.210
Produktinformationen "Gelenkschmerzen - Vorbeugen, Erkennen, Behandeln"
Gelenkschmerzen - Vorbeugen, Erkennen, Behandeln

»Der Mensch ist so jung wie seine Gelenke« – Dieses Sprichwort beschreibt treffend den Umstand, dass Lebensqualität, Wohlbefinden und Mobilität entscheidend vom Zustand unserer Gelenke abhängen. Wer allerdings
glaubt, dass Gelenkverschleiß (Arthrose) und Gelenkentzündungen (Arthritis) erst im hohen Alter auftreten, der
irrt.

Bereits bei der Hälfte aller 30-jährigen lässt sich eine Gelenkabnutzung nachweisen. Nach dem 50. Lebensjahr
ist fast jeder betroffen. Es kann jeden treffen, ob jung oder alt, sogar ohne Übergewicht. Je eher Sie etwas gegen Ihre Gelenkprobleme unternehmen, desto besser. Wie und welche Vorbeugungsmöglichkeiten es gibt, das erfahren Sie in diesem Buch.

Nicht weniger wichtig als die Nährstoffversorgung ist Bewegung, am besten individuell auf Sie zugeschnitten, denn nur durch Bewegung gelangen die erforderlichen Nährstoffe und Bausteine auch in das Knorpelgewebe. Gesunde Ernährung, physikalische Maßnahmen, Homöopathie und Heilpflanzen machen die Behandlung komplett.
Weiterführende Links zu "Gelenkschmerzen - Vorbeugen, Erkennen, Behandeln"
Gelenkschmerzen - Vorbeugen, Erkennen, Behandeln »Der Mensch ist so jung wie seine Gelenke« –... mehr
Produktinformationen "Gelenkschmerzen - Vorbeugen, Erkennen, Behandeln"
Gelenkschmerzen - Vorbeugen, Erkennen, Behandeln

»Der Mensch ist so jung wie seine Gelenke« – Dieses Sprichwort beschreibt treffend den Umstand, dass Lebensqualität, Wohlbefinden und Mobilität entscheidend vom Zustand unserer Gelenke abhängen. Wer allerdings
glaubt, dass Gelenkverschleiß (Arthrose) und Gelenkentzündungen (Arthritis) erst im hohen Alter auftreten, der
irrt.

Bereits bei der Hälfte aller 30-jährigen lässt sich eine Gelenkabnutzung nachweisen. Nach dem 50. Lebensjahr
ist fast jeder betroffen. Es kann jeden treffen, ob jung oder alt, sogar ohne Übergewicht. Je eher Sie etwas gegen Ihre Gelenkprobleme unternehmen, desto besser. Wie und welche Vorbeugungsmöglichkeiten es gibt, das erfahren Sie in diesem Buch.

Nicht weniger wichtig als die Nährstoffversorgung ist Bewegung, am besten individuell auf Sie zugeschnitten, denn nur durch Bewegung gelangen die erforderlichen Nährstoffe und Bausteine auch in das Knorpelgewebe. Gesunde Ernährung, physikalische Maßnahmen, Homöopathie und Heilpflanzen machen die Behandlung komplett.
Weiterführende Links zu "Gelenkschmerzen - Vorbeugen, Erkennen, Behandeln"