Budo-Pädagogik (Wolters / Fußmann)

Budo-Pädagogik (Wolters / Fußmann)

Budo-Pädagogik   Kampf-Kunst in Erziehung, Therapie und Coaching Budo-Pädagogik thematisiert den Kampf mit dem...
19,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 682.321

Budo-Pädagogik

 

Kampf-Kunst in Erziehung, Therapie und Coaching

Budo-Pädagogik thematisiert den Kampf mit dem Partner und mit sich selbst. Traditionelle fernöstliche Budo-Kampfkünste entwickeln, richtig angewandt, ein enormes Potenzial zur Persönlichkeitsförderung.

Vor dem Hintergrund, dass westliche Systeme und Wertmaßstäbe an Überzeugungskraft verlieren, gewinnt eine Pädagogik, die sich aus einer jahrtausendealten spirituellen Tradition speist und die den Menschen in seiner umfassenden Existenz in den Mittelpunkt stellt, an Bedeutung.

Anwendung findet sie bereits z.B. in der Kinder- und Jugendarbeit, in Therapie, Strafvollzug und im Coaching von Teams. Die wesentlichen Grundlagen sowie Konzepte, Projekte und Praxisansätze werden hier – erstmalig – ausführlich beschrieben.

 

  • Kampfkunst in Pädagogik und Therapie
  • Erlebnispädagogik als Nachbardisziplin
  • Spirituelle und meditative Aspekte
  • Budopädagogische Modelle in Theorie und Praxis
  • Perspektiven der Budopädagogik

 

264 Seiten, Format 20 x 24 cm
94 Abb. / Graf. / Tab.
ISBN 978-3-940562-11-1(Hardcover)
Jörg-Michael Wolters, Albert Fußmann (Hrsg.)

 

  • Kampfkunst in Pädagogik und Therapie
  • Erlebnispädagogik als Nachbardisziplin
  • Spirituelle und meditative Aspekte
  • Budopädagogische Modelle in Theorie und Praxis
  • Perspektiven der BudopädagogiGründer Punkt Text
"Budo-Pädagogik (Wolters / Fußmann)"
Budo-Pädagogik   Kampf-Kunst in Erziehung, Therapie und Coaching... mehr

Budo-Pädagogik

 

Kampf-Kunst in Erziehung, Therapie und Coaching

Budo-Pädagogik thematisiert den Kampf mit dem Partner und mit sich selbst. Traditionelle fernöstliche Budo-Kampfkünste entwickeln, richtig angewandt, ein enormes Potenzial zur Persönlichkeitsförderung.

Vor dem Hintergrund, dass westliche Systeme und Wertmaßstäbe an Überzeugungskraft verlieren, gewinnt eine Pädagogik, die sich aus einer jahrtausendealten spirituellen Tradition speist und die den Menschen in seiner umfassenden Existenz in den Mittelpunkt stellt, an Bedeutung.

Anwendung findet sie bereits z.B. in der Kinder- und Jugendarbeit, in Therapie, Strafvollzug und im Coaching von Teams. Die wesentlichen Grundlagen sowie Konzepte, Projekte und Praxisansätze werden hier – erstmalig – ausführlich beschrieben.

 

  • Kampfkunst in Pädagogik und Therapie
  • Erlebnispädagogik als Nachbardisziplin
  • Spirituelle und meditative Aspekte
  • Budopädagogische Modelle in Theorie und Praxis
  • Perspektiven der Budopädagogik

 

264 Seiten, Format 20 x 24 cm
94 Abb. / Graf. / Tab.
ISBN 978-3-940562-11-1(Hardcover)
Jörg-Michael Wolters, Albert Fußmann (Hrsg.)

 

  • Kampfkunst in Pädagogik und Therapie
  • Erlebnispädagogik als Nachbardisziplin
  • Spirituelle und meditative Aspekte
  • Budopädagogische Modelle in Theorie und Praxis
  • Perspektiven der BudopädagogiGründer Punkt Text
"Budo-Pädagogik (Wolters / Fußmann)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Budo-Pädagogik (Wolters / Fußmann)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

0
Kundenbewertungen für "Budo-Pädagogik (Wolters / Fußmann)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.