Die Geschichte der 47 Ronin (Allyn, John) (Schlatt)

Die Geschichte der 47 Ronin (Allyn, John) (Schlatt)

Aus Loyalität, Pflichtgefühl, Treue und Ehre üben 47 Samurai eines japanischen Landedelmannes in einer kalten Januarnacht des...
18,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 670.910

Aus Loyalität, Pflichtgefühl, Treue und Ehre üben 47 Samurai eines japanischen Landedelmannes in einer kalten Januarnacht des Jahres 1702 blutige Rache für ihren Herrn. Sie sind sich dabei der Folgen, die diese Tat für ihr eigenes Leben hat, wohl bewußt. Aus ritterlicher Treue verstoßen sie gegen die Gesetzte des Shôguns und müssen ihr Vergehen mit dem Leben bezahlen.

Diese Begebenheit ist wohl die weltweit bekannteste Episode aus der Geschichte des feudalen Japan. Seit dreihundert Jahren bildet sie ein wichtiges Leitmotiv für das kollektive Unterbewußtsein und Selbstverständnis von Millionen von Japanern.

Die Geschichte der 47 Ronin von Akô wirft die Frage auf, was es heißt, einem Lebensplan folgen, der von Anfang an den Gedanken an den eigenen Tod mit einschließt. Anders ausgedrückt: Wie können wir angesichts des eigenen Todes ein gelungenes Leben führen?

Übersetzt von Andreas F. Albrecht

Format: 13 x 19 cm
Umfang: 288 Seiten
veredeltes Paperback, ledergenarbte Folienkaschierung

ISBN 978-3-937745-12-1




 

"Die Geschichte der 47 Ronin (Allyn, John) (Schlatt)"
Aus Loyalität, Pflichtgefühl, Treue und Ehre üben 47 Samurai eines japanischen... mehr

Aus Loyalität, Pflichtgefühl, Treue und Ehre üben 47 Samurai eines japanischen Landedelmannes in einer kalten Januarnacht des Jahres 1702 blutige Rache für ihren Herrn. Sie sind sich dabei der Folgen, die diese Tat für ihr eigenes Leben hat, wohl bewußt. Aus ritterlicher Treue verstoßen sie gegen die Gesetzte des Shôguns und müssen ihr Vergehen mit dem Leben bezahlen.

Diese Begebenheit ist wohl die weltweit bekannteste Episode aus der Geschichte des feudalen Japan. Seit dreihundert Jahren bildet sie ein wichtiges Leitmotiv für das kollektive Unterbewußtsein und Selbstverständnis von Millionen von Japanern.

Die Geschichte der 47 Ronin von Akô wirft die Frage auf, was es heißt, einem Lebensplan folgen, der von Anfang an den Gedanken an den eigenen Tod mit einschließt. Anders ausgedrückt: Wie können wir angesichts des eigenen Todes ein gelungenes Leben führen?

Übersetzt von Andreas F. Albrecht

Format: 13 x 19 cm
Umfang: 288 Seiten
veredeltes Paperback, ledergenarbte Folienkaschierung

ISBN 978-3-937745-12-1




 

"Die Geschichte der 47 Ronin (Allyn, John) (Schlatt)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Geschichte der 47 Ronin (Allyn, John) (Schlatt)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

0
Kundenbewertungen für "Die Geschichte der 47 Ronin (Allyn, John) (Schlatt)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.